Tennis

Elektro Bartruff-Spielbanken-Cup

Vom 17.6. bis 1.7.2020 war der TSV Ford Saarlouis-Steinrausch  Ausrichter des ersten diesjährigen Turniers der Spielbanken-Cup-Serie. Insgesamt 118 (!) Spielerinnen und Spieler aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, 10 davon mit deutschem Ranglistenstatus, hatten gemeldet. Gespielt wurde in zwei Damen- und fünf Herren-Altersgruppen.

Am Mittwoch, 1. Juli 2020, fand unser Turnier mit den letzten acht Endspielen in Haupt- und B-Runde seinen erfolgreichen Abschluss. Viele interessante und vor allem spannende Spiele wurden den Zuschauern in den 14 Tagen geboten und nicht immer konnten sich die Favoriten durchsetzen.

Hier die Siegerinnen und Sieger der Hauptrunde:

                             Damen 50                       Claudia Rahns, Tennisfreunde Oppen

                              Damen 60                       Angelika Breininger, TC Fraulautern

                              Herren 40                       Ralf Mosbach, TC Beckingen

                              Herren 50                       Ralf Beckstein,TC Dillingen

                              Herren 60                       Andreas Greulich, TC Wallerfangen

                              Herren 70                       Heiner Stegmann, TC Merzig

                              Herren 75                       Rainer Duus, TC Überherrn

Nebenrunde:

Herren 40                       Oliver Hirschauer, TC Hemmersdorf

                              Herren 50                       Uwe Huffer, TC Rehlingen

                              Herren 60                       Friedel Urig, TC Fraulautern

                              Herren 70                       Helgo Schledorn, TC Illingen

                              Herren 75                       Gerhard Hiry, TSV Ford Steinrausch

Ein herzliches Dankeschön an alle Spielerinnen und Spieler, die an unserem Turnier teilgenommen und uns tolle und faire Spiele geboten haben.

Ebenso gebührt allen Helfern und Unterstützern, nicht zuletzt auch unseren Sponsoren, die zum guten Gelingen unseres Turniers beigetragen haben, ein besonderer Dank.

Die Turnierleitung

Tennis

Geplante Tennis-Turniere 2020

Nach heutigem Stand (15.05.2020) können folgende Turniere durchgeführt werden:

17. Juni – 1. Juli 2020                 Elektro Bartruff-Spielbanken-Cup                                                       (Damen 50 u. 60  –  Herren 40, 50, 60, 70 u. 75)

22. Juli 2020 ab 17 Uhr             Saar-Lor-Lux-Casino-Cup

15. August 2020 ab 10 Uhr      Jux-Mixed-Turnier

Tennis

Trainingsbetrieb 2020

Montag / Mittwoch / Freitag; 16:00 - 18:00 Uhr:  Herren 65 - 70
Dienstag / Freitag; 10:00 - 12:00 Uhr:  Herren 75
Montag; 16:00 - 20:00 Uhr:  Herren 30
Dienstag; 17:00- 19:00 Uhr:  Damen
Mittwoch / Donnerstag; 16:00 - 20:00 Uhr:   Vereinstrainer
Samstag; 9:00 - 11:00 Uhr:   Vereinstrainer    
Sonntag; 14:00-16:00 Uhr:    Kinder- Jugendtraining
Tennis

Herren 70/2 Saison 2019

Die Herren 70/2 spielten in variabler Besetzung insgesamt 7 Medenspiele,

davon 3 Spiele auf eigenen Plätzen. Gleich das erste Spiel gegen Düppenweiler 1 konnte souverän mit 11:10 gewonnen werden. Das Ziel Klassenerhalt war schon fast erreicht. Danach mussten wir zum späteren ungeschlagenen Meister in Diefflen spielen und verloren ganz knapp mit 12:9. Das war sehr schade, aber wir haben dem Meister die Stirn gezeigt. Aufgrund der unterschiedlichen Besetzung, weil unsere Besten in der 1. Mannschaft gebraucht wurden, konnten wir doch noch 2 mal gewinnen und landeten punktgleich mit Hülzweiler auf einem guten 4. Tabellenplatz. Lediglich 4 Spiele war Hülzweiler besser. Insgesamt gesehen war es eine doch erfolgreiche Saison 2019. Der Dank gilt allen eingesetzten Spielern, besonders aber unserem Günter, der uns in schwierigen Situationen aushalf. Deshalb sind wir guten Mutes und sehen der nächsten Medenrunde 2020 gelassen entgegen.

Auf dem Foto fehlen:
Heinz Malburg, Horst Linnenweber, Jürgen Brünnet,
Armin Fischnich, Günter Körber  
Tennis

Meisterschaft der Herren 70/1

Die Tennis-Spielgemeinschaft Steinrausch/Roden der Herren 70/1 konnte ungeschlagen die Meisterschaft in der Verbandsliga erringen und steigt in die Saarlandliga, die höchste saarländische Klasse auf. Wichtig waren die Siege gegen den Tabellenzweiten SG Köllerbach/Elm mit 19:2 und den Tabellendritten TC Fraulautern mit 17:4 Matches.

Die erfolgreichsten Spieler waren Andreas Kiedron mit 12 sowie Rolf Willrich, Johannes Klauck und Paul Luxenburger mit 10 Einzel- und Doppelsiegen. Wir wünschen der Mannschaft für die nächste Saison viel Erfolg!

v.l.n.r. Rolf Willrich, Johannes Klauck, Herbert Rachner, Gerhard Hiry, Andreas Kiedron, Paul Luxenburger, Uwe Peters und Dietmar Schuler. Nicht auf dem Bild: Rene Ehl, Heinz Malburg und Horst Freudenreich