Saarländische DAMM Seniorenmeisterschaften am 04.06.2011

DAMM-2011

Am 04. Juni fanden bei ganz passablen Wetterbedingungen die Saarländischen Seniorenmeisterschaften im Dillinger Parkstadion unter Leitung des SLB statt. Der Wettergott spielte mit und so konnten alle Wettkämpfe bei trockenen Bedingungen durchgeführt werden.

Von der LSG waren die Männer M 60 am Start. Sie überzeugten mit 5.335 Punkten, die bisher noch nicht erreicht wurden. Das lag zum Teil an den geänderten Bewertungskriterien, die nun auch in den Lauf- und Sprungdisziplinen zum tragen kamen. Diese neue Leistungsbemessung wurde von den Athleten sehr positiv aufgenommen, da die verschiedenen Wettkämpfe, wie Werfen, Springen und Laufen nun fairer mit einander verglichen werden können.

Wie in den vergangenen Jahren, waren wieder die üblichen Verdächtigen mit Winfried Balke, Nikolaus Ecker, Lothar Junker, Michael Kalkes, Hans-Joachim Meffert und Alfred Schleich am Start. Manfred Harz war dieses Jahr noch als Betreuer für das Team tätig, wurde aber schon für nächstes Jahr als Aktiver „verpflichtet“. Eine wirkliche Bereichung war unser „Neustarter“ bei den M 60 Reinhard Louis, der die 100 m in hervorragenden 14.21 sec runter spulte, im Weitsprung erst bei 4,21 m landete, sich dabei allerdings verletzte und den Wettkampf nicht weiterführen konnten.

Unter dem Strich brachten alle Teilnehmer ihre gewohnt soliden Leistungen, was das Ergebnis hier ja auch widerspiegelt.

Für das nächste Jahr will Fredi Schleich noch mal aufrüsten und hat bereits zwei heiße Kandidaten im Köcher, wie er sagt.

Manfred Harz – Leichtathletikfachwart SLS