Boule

Aktuelles bei der Abteilung ”Boule“ des TSV Ford Saarlouis-Steinrausch

Seit dem Herbst 1991 treffen sich Vereinsmitglieder beim Triplette, beim Doublette oder beim Tete-a-tete.Dies sind Spielformationen beim Boule. Hierbei wird mit Kugeln aus Metall mit einem Durchmesser von 7,05 cm bis 8 cm geworfen. Das Gewicht muß mindestens 0,650 kg und darf höchstens 0,800 kg betragen. So genau sind die Bestimmungen beim Boule oder Patanque.Seit Beginn der Spielsaison 1992 treffen sich regelmäßig alle Interessierten unter der Leitung von Ursula Engel auf dem Boule-Platz Steinrausch. An einer Vielzahl von Turnieren wurde bereits mit großem Erfolg teilgenommen.

Am Boule-Spiel Interessierte sind jederzeit willkommen! Übungskugeln stellt bei Bedarf der TSV Ford Steinrausch.

Übungszeiten: Dienstag Donnerstag Samstag
ab 15.00 Uhr ab 15.00 Uhr nach Absprache
Trainingsort: Bloule-Platz an der Grundschule Steinrausch

  Für Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung unter der E-Mail Adresse:

Boule@TV-Steinrausch.de

Ansprechpartnerin: Engel Ursula

Telefon: 06831 – 84025

023_IMG_0465

014_IMG_0454

018_IMG_0458

081_IMG_0771

067_IMG_0526 052_IMG_0506


Hoher Besuch 🙂

Boule

Stadtmeisterschaft Doublette“ am 12.09.2015

Bei der diesjährigen“ Stadtmeisterschaft Doublette“ am 12.09.2015 spielten 22 Doubletten aus den Stadtteilen von Saarlouis : Tv Beaumarais, BC 66 Saarlouis, BC Picard, TSV Ford-SLS-Steinrausch.
Ausrichter dieser gelungenen Veranstaltung,war die Abteilung Boule des TSV Ford Saarlouis- Steinrausch. Stadtmeister  2015 wurden Gerd Hoffmann und Carmelo Gangarossa

IMG_0238

 

des TSV Ford Saarlouis- Steinrausch, den 2. Platz errangen Karin Mathieu und Theo Mathieu von BC 66 Saarlouis gefolgt auf Platz 3 von Christoph Fisch  und Stefan Schwitthal beide BC 66 Saarlouis, sowie Torsten Lay und Rolf Fisch beide auch von BC 66 Saarlouis  .
Der Boule Club Bocce Saarlouis glänzte durch Abwesenheit.

Boule

Neues in der Bouleabteilung…..

In unserer Abteilung war auch diese Saison mit Training, Turnieren nah und fern einiges los. Wir haben bei Wind und Wetter gespielt, 1. Mai nass bis auf die Haut, dafür Stadtmeisterschaft in Picard, heiß und plötzlich Regen und Gewitter.
Um bei Regen oder auch vor zu viel Sonne unsere Gäste und auch uns zu schützen, haben wir vor unserem Häuschen eine Überdachung gebaut.

IMG_0583 (1024x768)Allen, die uns dabei geholfen haben, auch ohne großartig gefragt worden zu sein, ein riesengroßes Dankeschön.

IMG_0604 (1024x768)Wir hatten Ende Juli das Peter-Rosi-Gedenkturnier, leider waren noch andere Turniere in der näheren Umgebung, aber den Termin konnten wir nicht mehr umlegen. Eine Woche später hatten wir den nächsten Termin auf unserem Platz, dann kam die Abteilungsmeisterschaft, diesesmal wurde Marc Mathieu Abteilungsmeister. Die Ligasaison haben wir auf Platz 4 mit zwei Neulingen beendet.
Dann kam auch schon LM 55+ auf unserem Platz. Es war ein voller Erfolg. 35 Doublettes waren am Start und es galt zu bewirten. Es war viel Arbeit, aber meine fleißigen Helfer haben hervorragend mit angepackt.
Nochmals allen Kuchenspendern, Grillmeister, Salatspendern und Verkäufern, Auf- und Abbauern ein herzliches Dankeschön.
Am 26.10.14 wurde unsere offizielle Freiluftsaison beendet. Wir hatten einen schönen und entspannten Nachmittag mit ernsten sowie auch lustigen Spielen.
Zum Abschluss haben wir beim Bayer noch lecker gespeist.
Nun, wer noch spielen will, der Platz ist für jeden spielbereit.
Unsere Weihnachtsfeier werden wir am 13.12.2014 im Tennis Clubheim machen.

Boule, Verein

Saarländische Meisterschaft Boule 55+ VETERAN

Der TSV FORD Saarlouis – Steinrausch richtete die diesjährige Saarländische Meisterschaft Boule 55+ VETERAN aus.

Homepage2 (800x533)

Homepage6 (800x533)

Homepage4 (800x533)

 

Homepage3 (800x533)

Die Bouleabteilung – unter Führung der Abteilungsleiterin Ursula Engel – empfing am 28.09.14 zahlreiche Mannschaften.Bei perfektem Wetter wurden eine Vielzahl von Partien

Homepage1 (800x533)

unter Leitung von Herrn Hans Jörg Dörr mit folgendem Gesamtergebnis gespielt:

1. Platz: PF Saarbrücken Guiseppe Raimondo und René Trimborn

Zeitung2 (800x533)

Platz: BC Saarwellingen Erich Heyden, Marcello Avaria
Platz: BF Reimsbach: Dietr Köbrich, Alois Viola

Vielen Dank an die Helfer der rundum gelungenen Veranstaltung.

Homepage7a (800x533)Homepage7 (800x533)

Boule

Abschlusstabelle Kreisliga Saarlouis 2013

1. BC SLS-Picard 31:17 +72
2. BC Heidstock 27:21 +40
3. CB Saarlouis 26:22 +23
4. PC Schwalbach 25:23 +23
5. TV Steinrausch 25:23 +10
6. SV Hülzweiler 25:23 +8
7. BC Saarlouis 22:26 -48
8. KSV Gersweiler 19:29 -20
9. TV Schaffhausen 16:32 -108
Boule

Stadtmeisterschaft Doublette 2013

Boule Stadtmeisterschaft D Steinrausch 08-2013 2

Dieses Jahr wurde die Stadtmeisterschaft Doublette am 31.08.2013 auf unserem Boule-Platz ausgetragen.

Zur Stadtmeisterschaft Mannschaft waren wir leider nur mit einer Mannschaft angetreten, eigentlich schade,wo wir doch viele Boulespieler haben!

Sieger und somit Stadtmeister wurden unsere Boulefreunde vom BC 66 Saarlouis:

1. Platz: Torsten Lay und Rolf Fisch, BC 66 Saarlouis
2. Platz: Fredi Lay und Steven Knittl, BC 66 Saarlouis
3. Platz: Bastian Lauer und Stephan Schwitthal, BC 66 Saarlouis

Boule

Vereinsmeisterschaft 2013

Am 15.08. hatten wir auf unserem Platz den diesjährigen Abteilungsmeister ermittelt: Theo Mathieu hatte an diesem Tag das richtige Händchen für seine Boulekugeln und wurde Abteilungsmeister, 2. Hoffmann Gerd und Marc Mathieu landete auf dem 3.Platz. Boulespieler haben!

Vereinsmeisterschaft 2013_002Vereinsmeisterschaft 2013

Ich wünsche uns allen für die nächste Saison,Gesundheit und Freude am Boulespielen.

Nochmals danke für tatkräftige Mitarbeit.

Ursula Engel – Abteilungsleiterin Boule

Boule

Die Boule-Abteilung hat am 31.03.2012 mit dem Spiel an der frischen Luft die Saison eröffnet.

Es war ganz schhön kalt, aber Gott sei Dank trocken.
Einige hatten leckeren Kuchen mitgebracht, es wurde Kaffee gekocht, der auch gleich Herz und Seele wärmte.

Wir hatten ein paar Tische und Bänke vor unserer Boule-Hütte aufgestellt.

Nachdem sich alle angemeldet hatten, ging es auch gleich los.
Gespielt wurde Supermele, damit auch jeder zufrieden sein konnte. Wir haben 4 Runden gespielt, dazwischen auch immer wieder leckeren Kuchen, Kaffee, Sekt und sonstige „geistige Getränke“ genossen. Um 19.00 Uhr waren dann alle Spiele gemacht und vor der Siegerehrung hat unser Boulefreund Gerd Hoffmann zu seinem 50. Geburtstag ein leckeres Essen spendiert. Es hat uns allen geschmeckt. Danke!!

So, nun geht es weiter in der Liga und in den Turnieren. Ich hoffe doch sehr, dass dieses Jahr mal wieder mehr Leute mit zu den einzelnen Turnieren fahren.

Bedanken will ich mich bei allen, die immer Kuchen, Salate un Ihre Mithilfe ohne langes Fragen anbieten.

Ursula Engel – Abteilungsleiterin Boule

Boule

Nach dem Anboule am 26.03.2011 ging es auch schon gleich mit dem Bouletraining weiter.

Nach dem Anboulen am 26.03.ging es auch schon gleich mit dem Bouletraining fleißig 2-3 mal in der Woche weiter,denn die ersten Ligaspiele waren schon für den 29.04.2011 angesagt.

Zuerst hatten wir unser Freundschafts-Turnier auf unserem Bouleplatz mit 4 weiteren befreundeten Vereinen. Vielen Dank an meine Leute,für die Mitarbeit und die leckeren Kuchenspenden. Am 01.05. war in Saarlouis beim BC66 das traditionelle Anboulen mit internationaler Beteiligung, sowohl im Damen- als auch im Begleit-Turnier.

Wir waren mit 8 Spielern am Set und konnten auch gut punkten. DORIS DIETRICH und GERD HOFFMANN belegten den 2.Platz im gemischten Doppel im B-Turnier. HELGA WEBERS und URSULA ENGEL waren auch wieder erfolgreich, sie erreichten nach einem spannenden Spiel den 3. Platz Wir waren auch wieder in der weiteren und näheren Umgebung auf verschiedenen Turnieren unterwegs, leider nur fast immer dieselben Spieler.

In der Woche vom 16.05-21.05. war ja die Schnupperwoche, leider von der Stadt Saarlouis sehr schlecht organisiert. 2-3 Leute hatten sich durch unsere eigene Initiative zu uns verirrt und interessiert mit gespielt,aber leider ist keiner zu uns gestoßen.

Im Juni war dann unser alljährliches Peter und Rosi-Turnier,was auch von Spielern von auswärts gut angenommen wurde.

Pfingsten haben dann einige in Diefflen und auch einige in Niedersalbach gespielt. Es ist nun mal so: Wenn man will,dass andere Vereine zu uns Boulespielen kommen sollen, müssen wir auch dort präsent sein !!!!

Beim alljährlichen großen Damen-Turnier in Ensdorf haben: HELGA WEBERS und URSULA ENGEL den 1. Platz gemacht. Bei 30 Doubletten war das schon eine sehr gute Leistung. Leider waren wir wieder von unserem Verein nur mit 4 Personen anwesend.

Ende Juni hat unsere Abteilung die diesjährige Stadtmeisterschaft der „Mannschaften“ auf unserem Platz ausgetragen. Der Sieger war auch in diesem Jahr wieder BC 66 Saarlouis.

Danke alle!

Ursula Engel – Abteilungsleiterin Boule